Zum Inhalt

NATÜRLICH
ZYKLISCH
GESUND

Ich helfe Frauen

ihre Zyklusbeschwerden und Periodenschmerzen natürlich zu regulieren, ohne (hormonelle)
Medikamente nehmen zu müssen und ohne vom eigenen Zyklus bestimmt zu werden.

 

Schon etliche Frauen eigneten sich in meinen Kursen das Wissen über die Zyklusbeobachtung und die sichere Auswertung davon an. Dadurch lernten sie sich selber kennen, ihr Verhältnis zur eigenen Periode/zum Zyklus verbesserte sich und sie fühlten sich sicher ihre Zyklusbeobachtungen zur Vermeidung einer Schwangerschaft anzuwenden. In den Coachings gehts noch tiefer und die Frauen lernen die grösseren Zusammenhänge in ihrem Körper zu sehen und darauf zu reagieren. Sie entwickeln so Strategien, um ihre Zyklusgesundheit ganzheitlich anzugehen.
Was mich und meine Coachings sonst noch ausmacht:

Weitblick: Eine Vielzahl an Lebensbereichen kann sich auf die Zyklusgesundheit auswirken – deshalb schauen wir uns in meinen Coachings verschiedenste Einflussfaktoren an, wie z.B. die Ernährung, Erholung/Schlaf, Stressmanagement, Spiritualität und mehr. So arbeiten meine Coachees an den vier wichtigen Säulen für einen gesunden Zyklus: Zyklusachtsamkeit, Stressmanagement, Ernährung und Mindset.

Wissenschaftlich: Die Zyklusauswertung, die ich lehre, basiert auf der Symptothermalen Methode nach Dr. Josef Rötzer, die wissenschaftlich als sehr sichere Methode der natürlichen Familienplanung gilt. Das verschafft meinen Klientinnen grosse Sicherheit für die Anwendung der Symptothermalen Methode.

Kreativ und schön: Meine Beratungsunterlagen und Anschauungsmaterialien sind ansprechend, übersichtlich, hilfreich und führen in die Umsetzung – die Kursteilnehmer/innen und Coachees fühlen sich auch auf sinnlicher Ebene angesprochen.

Hier findest du mich auch noch

Interview
Sales by Women
Zyklisch leben als selbständige Frau

Kapitelautorin im Buch
Unverschämt biblisch

Interview Artikel livenet
Ein Anliegen wird zur Lebensaufgabe

Interview Video 20min
Freebleeding

Interview
Sales by Women
Zyklisch leben als selbständige Frau

Kapitelautorin im Buch
Unverschämt biblisch

Interview Artikel livenet
Ein Anliegen wird zur Lebensaufgabe

Interview Video 20min
Freebleeding

Das sagen Kunden über mich

Über mich

Mein Zyklus ist für mich ein Spiegel meiner Gesundheit

Meine Faszination für den weiblichen Zyklus begann schon im jungen Erwachsenenalter. Damals suchte ich eine Methode der Verhütung, mit der ich keine Hormone einnehmen muss, die aber trotzdem sehr sicher funktioniert. Mit der natürlichen Familienplanung wurde ich fündig und bekam damit noch mehr, als ich erwartete: Meinen Zyklus zu beobachten stärkte mein Selbstwertgefühl und es gab mir Orientierung, weil ich nicht mehr das Gefühl hatte, von meinem Zyklus bestimmt zu werden.

Nach Jahren der Zyklusbeobachtung und dem Starten von Kursen und Workshops zur Symptothermalen Methode, entdeckte ich, dass die Zyklusbeobachtung noch mehr auf Lager hat: Sie spiegelt mir meine Gesundheit! Während der letzten Jahre kam ich so meinem eigenen Hormon-Ungleichgewicht auf die Spur. Anstatt Medikamente oder Hormone zu nehmen, entschied ich mich, meine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Dass ich mit Lebensstilveränderungen auch massgeblich meinen Zyklus und meine allgemeine Gesundheit positiv beeinflussen kann, brachte mich einmal mehr ins staunen. Ich fühle mich seither ausgeglichener, gesünder und wohler mit mir selbst, meinem Zyklus und meiner Periode. Diese Erfahrungen will ich auch meinen Coachees ermöglichen.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus

1. Bewirb dich für das kostenlose Beratungsgespräch

2. Ich rufe dich an

3. Kostenloses Erstgespräch

Klicke jetzt auf den Button, um direkt zum Bewerbungsformular zu gelangen und ein paar Fragen zu beantworten.

Ich werde dich anrufen und mit dir über deine aktuelle Situation sprechen, damit wir gemeinsam heraufinden, ob ich dir weiterhelfen kann.

Wenn ich feststelle, dass du von meinem Coaching profitieren würdest, vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin und wenn alles passt, biete ich dir eine Zusammenarbeit an.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus

1. Bewirb dich für das kostenlose Beratungsgespräch

Klicke jetzt auf den Button, um direkt zum Bewerbungsformular zu gelangen und ein paar Fragen zu beantworten.

2. Ich rufe dich an

Ich werde dich anrufen und mit dir über deine aktuelle Situation sprechen, damit wir gemeinsam heraufinden, ob ich dir weiterhelfen kann.

3. Kostenloses Erstgespräch

Wenn ich feststelle, dass du von meinem Coaching profitieren würdest, vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin und wenn alles passt, biete ich dir eine Zusammenarbeit an.

Mein Standort

Du findest mich in Pfäffikon ZH. Ich könnte mir kaum einen schöneren Wohn- und Arbeitsort vorstellen! Eine Kleinstadt mit Dorfcharakter, Samstagsmarkt und See – das liebe ich.

Bewirb dich jetzt

Bitte beachte: Rein physisch ist es mir leider nicht möglich, mehr als eine handvoll Coachees zu betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse zu liefern. Deshalb ist eine Bewerbung dafür notwendig. In einem kostenlosen Erstgespräch finden wir heraus, welche Strategie sich für deine Zyklusgesundheit am besten eignet und wie du am besten in die Umsetzung kommst.

Klicke unten auf den Button, um zur Bewerbung zu gelangen.

ANFRAGE
Kurse, Workshops, Referate

Zykluscoach
Janine Deborah Götz
Bruggwiesenstrasse 19
8330 Pfäffikon ZH

Telefon: 079 409 12 48
info@janinegoetz.ch

PROFITIERE VON MEINEN ANGEBOTEN: